Infos

All workshops and events etc. will be held within the E.K.H./Wielandgasse 2-4, Wien-Favoriten (1100)

Infopoint.
open thursday @ 17h
open friday and saturday @ 12.30h
It will be situated in the entrance of the EKH, where you can inform yourselves about workshops, sleeping spaces, car poolings, etc

Infotables.
there will also be many distros and infotables around everyday, from various groups including: ABC Wien, Infomaden, BibliotEKH, Riot Tea Club and more…
If you want to join: Feel free to do so.

Sleeping places.
there will be sleeping space in the EKH itself but make sure you have a sleeping mat and bag with you. there are only a few mattresses are floating around but plenty of floor space. No camping spaces. if you know in advance that you will come in a group to the festival please drop a message so we know how many sleepings spaces we will need. thanx.

Sleeping places 2.
there will also be a FLIT* room only. please get in contact at the infopoint.

Benefit-Tattoos.
there will be the possibility to get inked for donation at the festival on friday and saturday. please write to solidarink@riseup.net if you are interested.

EKH.
Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.
the ernst kirchweger house is a  self organised autonomous centre and living project. Keep this in mind and respect the space!

DIY.
the whole festival is running solely on diy non-profit basis, which means everyone involved is ‘working’ voluntarily. there is no personal financial gain from any of the jobs which must get done at a festival. not the bands not the bar people not the sound engineer, not the cooks cleaners or or or .. whatever plus is made is made entirely for benefit reasons of the ABC vienna and so therefore the people sitting in prison will benefit from whatever comes from this festival.

DIY 2.
if at any stage during the festival you see any sort of assault, do not look away, if you can step between, ask the affected person if everything is alright or if they need help, DO NOT LOOK AWAY. the people on the bar are always ready to support as far as possible. we dont need police or any other figure of authority to solve our conflicts.

PARKING
if you come with a van or truck, there is the possibility to park it on the wagenplatz treibstoff. http://treibstoff.wagenplatz.at/
around the EKH you don’t have to pay for parking.

Dogs.
no dogs. there is no possibility to leave them anywhere and you can´t bring them to the show! so please NO DOGS!

against (hetero)sexism, homo- & transphobia, racism, antisemitism!

https://abcfestvienna.noblogs.org
http://www.abc-wien.net/
http://med-user.net/~ekh/

Alle Workshops, Veranstaltungen etc. werden in den Räumlichkeiten des EKHs stattfinden.

Infopoint.
Öffnet am Donnerstag ab 17.30 Uhr.
Öffnet Freitag und Samstag ab 12.30 Uhr.
Ihr findet ihn im Eingangsbereich des EKH, wo ihr nähere Informationen zu den Workshops, Schlafplätzen, Mitfahrgelegenheiten etc. bekommen könnt.

Infotische.
Des weiteren gibt es jeden Tag Infotische und Distros unter anderem von:
ABC Wien, Infomaden, BibliotEKH und andere…
Wenn ihr euch beteiligen wollt: Gern. Fragt einfach am Infopoint nach, wo es Platz für einen Tisch gibt.

Schlafplätze.
Es wird Schlafplätze im EKH geben, aber bringt bitte Isomatten und Schlafsäcke mit. Campingmöglichkeiten gibt es leider keine.

Schlafplätze 2.
Es wird auch einen FLIT*-Raum geben. Fragt einfach am Infopoint nach.

Soli-Tattoos.
Es wird während des Festivals die Möglichkeit geben sich gegen eine Solispende tättowieren zu lassen. Bitte schreibt bei Interesse einfach an solidarink@riseup.net

EKH.
Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.
Das Ernst Kirchweger Haus ist ein selbstverwaltetes autonomes Zentrum und Wohnprojekt. Keep this in mind and respect the space! Danke.

DIY.
Das ganze Festival wird auf DIY und Non-Profit Basis abrennen, was heisst niemand von den Beteiligten macht einen persönlichen Gewinn. Nicht die Bands, nicht die Menschen, die Bar oder Technik machen, Kochen, Putzen usw. Alles Geld, das übrigbleibt, wird an die ABC Wien bzw. Menschen im Knast/Repression gehen.

DIY 2.
Falls ihr während des Festivals Übergriffe welcher Art auch immer mitbekommt oder davon betroffen seid, greift ein, fragt nach, schaut nicht weg. Und ihr könnt euch jederzeit an die Menschen an der Bar wenden, die euch unterstützen werden. Wir brauchen keine Polizei, etc. um unsere Konflikte zu lösen.

Parken.
Wenn ihr mit einem Bus oder Laster kommt, gibt es auch die Möglichkeit diese am Wagenplatz Treibstoff abzustellen. http://treibstoff.wagenplatz.at/ Im 10. Bezirk rund um das EKH ist Parken kostenlos. Achtet darauf, in keiner Kurzparkzone zu stehen (blaue Linien + Hinweisschilder).

Hunde.
Es gibt keinerlei Möglichkeit eure Hunde irgendwo unterzubringen, und es ist nicht möglich sie auf die Konzerte und Parties mitzunehmen.
Also: Hunde bitte zuhause lassen.

Gegen (Hetero)Sexismus, Homo- & Transphobie, Rassismus und Antisemitismus!

Links.
https://abcfestvienna.noblogs.org
http://www.abc-wien.net/
http://med-user.net/~ekh/

Leave a Reply

Your email address will not be published.